Letzte TV-Sendung verpasst?

Warum Sport & Musik?

Warum Sport & Musik?

Sport bedeutet Leistung, Fairness und Weiterentwicklung. Musik bedeutet Einfühlvermögen, Improvisation und Freude. Beides hat uns von klein auf geprägt. Und eine tolle Radiosendung gab es da auch einmal :-)

Mehr als

Mehr als "nur" Fernsehen

Fernsehen ist die Königsdisziplin in der Medienbranche. Wir sind stolz darauf, seit 20 Jahren in dieser Liga spielen zu dürfen. Doch auch abseits des Rampenlichts sprühen wir vor Ideen. Ob im Theater, im Hörsaal oder Tonstudio.

Unser Leitbild

Unser Leitbild

Die Gröbl Sportevent KG sieht sich als professioneller und verlässlicher Partner in einer Branche, die überwiegend von persönlichem Vertrauen lebt. Gerade deswegen sind uns viele Partner seit bald zwei Jahrzehnten treu.

„Live Hacking“ im Ländle

Auf Einladung der Dornbirner Sparkasse durften wir am traditionellen KMU-Treff teilnehmen. Gemeinsam mit zwei Kollegen vom Landeskriminalamt Vorarlberg war die Aufgabe, den ca. 250 anwesenden Mittelbetrieben die Gefahren für Unternehmen durch Cyber Crime näherzubringen. In einer 45-minütigen „Live Hacking“ Show führte Andreas Gröbl mehrfach vor, wie verwundbar Betriebe heute sind, wenn sie nicht gegen Angriffe

DRESSENSET FÜR FUSSBALL-NACHWUCHS

Die Jugendabteilung des USV Atzenbrugg/Heiligeneich erlebt derzeit großen Zulauf talentierter junger Fußballer. Von U7 bis U14 sind es mittlerweile 70 aktive Buben und Mädchen, die von motivierten Nachwuchstrainern betreut werden und am Wochenende Meisterschaft spielen. Speziell bei den Anfängern sind die Anmeldezahlen in den letzten zwei Jahren explodiert. Die Zahl der 5- bis 8-Jährigen hat

Neue Videoserie für Unternehmensgründer

Wer ein Unternehmen gründen will, der hat viele Fragen. Zumeist sind diese Fragen bei allen Jungunternehmern die selben: welche Rechtsform wähle ich? Wie komme ich zu einer Gewerbeberechtigung? Wieviel Steuer muss ich zahlen? Und wie funktioniert das alles mit der Sozialversicherung? Auf all diese Fragen gibt es nun kompakte und verständliche Antworten in Videoform. Gemeinsam

25 Jahre Imola 1994

Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums eines der schwärzesten Wochenenden im Motorsport besuchte groebl.tv mit einem ServusTV-Kamerateam die Strecke von Imola nahe Bologna. Dort verunglückten 1994 der Österreicher Roland Ratzenberger und der Brasilianer Ayrton Senna tödlich. Im Rahmen der „Historic Minardi Days“ konnten wir zwei Tage lang vor Ort drehen.  Lange Recherche und persönlicher Kontakt zu Zeitzeugen, darunter

EDAY 2019 – Digitalisierung wirkt

Zum 21.Mal fand in Wien der EDAY der Wirtschaftskammer Österreich statt. Wie schon in vielen vergangenen Jahren lagt die Hauptmoderation im Julius-Raab-Saal vor gut 600 Besuchern in den Händen von Andi Gröbl, der bei der Begrüßung mit einer kleinen „IT Zeitreise“ ins Jahr 1999 die anwesenden Gäste herzhaft zum Lachen brachte. Darunter befanden sich auch

In den Straßen von Tokio

Exklusive Einblicke brachte eine Mehrfachproduktion im Auftrag von ServusTV in der japanischen Hauptstadt Tokio. Gemeinsam mit Multitalent Tobias Löwenstein als Redakteur und 2nd unit camera konnten wir in insgesamt vier Drehtagen eine Menge an Beiträgen zuliefern. Zunächst stand ein exklusives Doppelinterview mit Formel 1-Pilot Max Verstappen und dem Red Bull-Motorsportchef Dr. Helmut Marko auf dem

Dreh beim Euro-Asiatischen Railway Congress

Drei Tage lang durften wir hautnah beim Gipfeltreffen der größten Eisenbahnkonzerne der Welt dabei sein. Gemeinsam mit den Profis von SLYTV dokumentierten wir den internationalen Railway Congress 2019 in Wien. Dabei verfolgten wir die Vorsitzenden der Staatsbahnen von Russland bis Korea und von Österreich bis Kasachstan auf Schritt und Tritt. Beim Kongress ging es um

Boris Becker, Falco und die beste TV-Redaktion des Landes

Ein äußerst erfolgreiches Jahr 2018 endete mit einer würdigen Sport-Show im Hangar-7. Weltstars wie Boris Becker, Jorge Lorenzo oder Max Verstappen gaben sich die Ehre, während ServusTV mit einem 3-Mann-Moderatorenteam nicht nur sportlich, sondern auch musikalisch glänzte. Unser langjähriger Wegbegleiter Christian Nehiba, der zu Jahresbeginn als Sportchef nach Salzburg gewechselt hat glänzte in seiner Paraderolle

Security Gipfel in Graz

Ein großes mediales Aufgebot hatte unser IT-Fachmann Christoph Einsiedl in der FH Joanneum in Graz zu bewältigen. Der 17-jährige Schüler aus Tulln/NÖ hat sich über mehrere Ferialjobs bei der Gröbl Sportevent KG mittlerweile zum anerkannten Fachmann für Cyber Security-Fragen entwickelt. Im Auftrag der Steiermärkischen Sparkasse präsentierten Christoph Einsiedl und Andreas Gröbl vor über 300 steirischen

Dressenspende für den Nachwuchs wirkt doppelt!

Begeisterung für den Sport darf nicht nur ein Lippenbekenntnis sein. Daher unterstützen wir auch in diesem Jahr junge Sportler aus der Region. Die U12 der USV Atzenbrugg/Heiligeneich erhielt von uns im Frühjahr eine Garnitur Dressen für die laufende Meisterschaft. Unter Cheftrainer Thomas Jilch und Assistenztrainer Manuel Satzinger und Thomas Haselberger holte die ambitionierte Truppe mit